nähen · Puppe · PuppenMITmacherei 2105

PuppenMITmacherei 2015 bei Naturkinder und Mariengold – fünftes Treffen – Kleidung

Heute kommt mein Beitrag zum fünften Treffen der PuppenMITmacherei (<-*klick* da) Mal wieder viel zu spät. Dieses Mal liegt es nicht daran, dass es nicht vorwärts ging, sondern eher, dass ich keine Zeit zum Postingschreiben hatte.

In den Herbstferien waren wir in Holland am Meer und hatten so richtig viel Zeit und Muße. Da mußte die Püppi auch mit und es wurden ganz viele Details fertig. Ich habe einfach jede Menge ausprobiert. Und sehe da auch noch Potential.

Denn es wird definitiv eine weitere Puppe geben, die dann DIE Puppe wird, die ich mir so vorstelle. Außerdem hat mein Mädchen die Püppi direkt in ihr Herz geschlossen und meinte, die Mama kann sich auch noch eine machen! Ich habe sie ihr noch nicht direkt „übereignet“, aber schon mal als Weihnachtsgeschenk vorgesehen! Aber PSSSST!, das darf sie noch nicht wissen.

So, lange genug geredet, ich lasse Bilder sprechen. Zuerst mal die Püppi von vorn und hinten mit allen Details:

von Vorne - so wie ich sie schuf

von Hinten - so wie ich sie schuf

Bauchnabel, Popo, Füße mit Zehen (leider zwei verschiedene Schuhgrößen!), Ellenbogen und Knie.

Mit der roten Farbe hatte ich auch so meine Schwierigkeiten. An den Knien ist es etwas mit mir durchgegangen, dafür sind die zart roten Wangen dann super geworden! Ich habe Aquarellstifte verwendet.

Und mit dem Sticken der Augen und des Mundes hatte ich auch so meine Schwierigkeiten, aber ich bin jetzt sehr zufrieden. Nasenlöcher hatte ich probiert, aber wieder weggemacht. Das war nichts.

Und ein Dickbauch ist Püppi auch. Da muss ich nächstes Mal irgendwie anders rangehen?!!

Haare hat sie auch, die aber – dank des Mohairgarns – sehr extrem fuseln. Das ist echt übel. Gibt es da Geheimtips um das Fuseln zu verhindern?

Mit den Haaren weiß ich noch nicht genau, wie es ganz genau werden soll. Mein Mädchen möchte lange Haare, ich vielleicht lieber kurze. … aber wenn sie sie Weihnachten bekommt, bleiben die Haare wohl eher lang:

Haare-alle-Richtungen
Hier gibt es noch alle Möglichkeiten!

Und mal so Testfrisuren:
Seitenscheitel

Zöpfe

Pferdeschwanz

So, das war eigentlich der Teil vom letzten Treffen. Und jetzt kommt der von heute: Kleidung!

Eins vorab: ich glaube, das ist nichts für mich. So kleines Gefummel zu nähen macht mich wahnsinnig!!! Aber die Püppi darf ja auf keinen Fall nackig bleiben. Also habe ich mein bestes gegeben und werde noch später neues versuchen. Wenigstens ein Set braucht die Püppi schon. Angefangen habe ich mit Unterwäsche:

Unterhemdchen und -höschen

Unterhemd Detail

Und eine Latzhose gibt es auch schon:

von Vorne mit allem, was bisher so genäht wurde

Folgen soll noch ein Hemd.

Gibt es Tips für das kleine Gefummel? Näht man da in anderer Reihenfolge oder nur mit der Hand??? Mir fällt das ganze wahnsinnig schwer.

Weihnachten gibt es dann die volle Präsentation! Bin gespannt, was da noch so alles kommt und wie Eure süßen Püppchen aussehen.

Meinen Beitrag und die der anderen findet Ihr hier: PuppenMITmacherei 2015 fünftes Treffen

 

Viele Grüße
mei

Advertisements

3 Kommentare zu „PuppenMITmacherei 2015 bei Naturkinder und Mariengold – fünftes Treffen – Kleidung

  1. Oh, die Zehen sind ja toll geworden! Das muss ich auch unbedingt mal probieren.
    Zu den kleinen gefummel kann ich dir leider keine praktischen Tipps geben. Bin da auch noch auf der Suche nach einfachen Möglichkeiten… Um von Hand zu nähen bin ich leider zu faul 😉
    Ich bin gespannt auf die Ergebnisse deiner tüfteleien!
    Liebe grüße Rebecca

    1. Danke für das Kompliment.
      Ich bin eigentlich auch kein Fan vom Handnähen, aber bei den Kleinteilen überlege ich es ernsthaft.
      Liebe Grüße
      mei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s