für mich nähen · nähen · Röcke · Weihnachten

Weihnachtskleid-sew-along 2013 – nach 2. Teil – Japanrock

Kleines Zwischenspiel zwischen 2. und 3. Treffen des Weihnachtskleid-Sew-Alongs 2013:
hier geht´s zu Treffen 2: WKSA2013-2

Titel des 2. Teils:
Jetzt nähe ich doch lieber was die anderen alle nähen / Ich habe mich für mein Traumkleid entschieden / Ich nähe mal lieber erst ein Probemodell / Taddaa, zugeschnitten! / Der Stoff reicht nicht, Hilfe!

Nachdem ich am Sonntag von meinen Plänen berichtete und ich im Schreiben dann auch selbst Zweifel bezüglich der möglichen Änderungsmöglichkeiten an meinem Rock bekam und dann noch die Tipps doch ein Probemodell zu machen, war ich nicht dumm und habe mich dazu entschlossen.
Mein allererstes Probemodell überhaupt. Ich habe ja schon einiges genäht, aber ein Probemodell noch nicht: also Premiere!
Und was soll ich sagen: es war die richtige Entscheidung. Am Montag Abend habe ich aus einem löchrigen, verschmutzten (gewaschen, aber eben mit Flecken, die nicht mehr rausgingen) Betttuch den Rock genäht. Und ich muss ändern. Im Nähkurs am Dienstag hat die Nählehrerin die Sache begutachtet und abgesteckt. Das hätte ich allein nie hingekriegt. Was bin ich froh!
Danke, Ihr Ratgeberinnen! Weitere Bilder/Ergebnisse gibt es dann beim nächsten Treffen!

Liebe Grüße
mei

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s