für mich nähen · nähen · Wintermantel

Mantel-Nähkurs – Stunde 2

Auch das hier war im Oktober:

Bisher gebraucht: 7 Stunden, 50 Minuten

Als Einlage habe ich nun aus Canvas etwas größere Belege zugeschnitten. Die Einlage habe ich erst geheftet und dann mit Einlage (H180) an den Rändern und unten geklebt. So:

Bild mit Einlage  – sollte eigentlich hier hin, habe ich aber nie gemacht! *schäm*

Nun die Einlage an der Vorderkante auf der Reißverschlussnaht (wirklich da? – muss bei Gelegenheit mal nachsehen?!) festnähen. So ist sie fixiert und doch locker. Kann nicht mehr verrutschen und ist doch nicht bretthart und zu steif. Mal sehen wie es ist, wenn alles fertig ist. Bin gespannt. Das sind eben die Profitipps, die man in einem guten Nähkurs erhält. Hoffe, die sind wirklich gut – aber davon gehe ich einfach aus.

Auf die Vorderteile kommen nun die Taschen. Dafür erst mal die Klappen für die Taschen nähen. Eine Seite verstärken und Wendeöffnung lassen. Dann rundum 1cm absteppen.

Wärmefutter für das Tascheninnere ausschneiden, Taschen komplett verstärken. Wärmefutter kleiner nähen als die Tasche, damit es nicht rausschaut, wenn man die Taschen aufnäht.

Dauer: 2 Stunden 40 MInuten, insgesamt 10 Stunden, 30 Minuten

Und noch immer keine Fotos

Liebe Grüße

mei

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s